Die Stärkeren von Thomas Fatzinek


Der Wiener Hermann Langbein (1912–1995) kämpfte in den Internationalen Brigaden in Spanien gegen Francos Militärputsch. Nach der Niederlage der spanischen Republik wurde er in Frankreicch interniert und 1941 nach Deutschland ausgeliefert. Im KZ Auschwitz gehörte er der Leitung des ...



Likwidator in Spanien 1937 von Ryszard Dabrowski
Neuerscheinung
Ryszard Dabrowski

Likwidator in Spanien 1937



Likwidator reist mittels eines magischen Cocktails ins Spanien des Jahres 1937. Er unterstützt die Anarchisten und kämpft mit Wein, Gesang und erstaunlicher Durchschlagskraft gegen Francos Soldaten, bösartige Pfaffen und die Legion Condor. Schnell, gerecht und gnadenlos. Aber die Reaktion hat ...



Cumbe von Marcelo D´Salete
Neuerscheinung
Marcelo D´Salete

Cumbe



Nach Brasilien, dem Land mit der heute grössten schwarzen Bevölkerung ausserhalb Afrikas, wurden 5 Millionen Sklaven verschleppt, elf Mal mehr als in die USA. Deren Geschichte ist bis heute ein Tabu und wurde bisher fast nur aus der Perspektive der Kolonialisten erzählt. Einer der ...



Ich bin ein anderer von Walter Ego
Neuerscheinung
Walter Ego

Ich bin ein anderer



This book is a praise of failure and refusal. It goes against the paradigm to think positive and to present adequate and speaks about doubt, insecurity and weakness. In between of constant refusal but still not being able to realize oneself, we can meet Walter Ego. While taking a look into the ...


Schwere Zeiten von Thomas Fatzinek
Neuerscheinung
Thomas Fatzinek

Schwere Zeiten

Das Leben der Lili Grün



Aufgewachsen ist die Schauspielerin und Schriftstellerin Elisabeth «Lili» Grün in der k.u.k. Monarchie. Als Kind «kleiner Leute» wurde sie in den Jugendorganisationen der Sozialdemokratie politisiert und entdeckte bald ihre Liebe zum Theater. Sie wurde Schauspielerin, erst in Wien und ...


Carlo Vive von Francesco Barilli, Manuel de Carli
Neuerscheinung
Francesco Barilli, Manuel de Carli

Carlo Vive



Während der Tage des flammenden Widerstands gegen den G8-Gipfel in Genua 2001 wurde ein Demonstrant auf der Piazza Alimonda exekutiert. Die ersten Gerüchte darüber sind verwirrt: von einem Revolver ist die Rede, einem Stein oder Tränengas. Bald darauf zeigt eine Fotografie von Reuters ...


Als die Nacht begann... von Thomas Fatzinek


Der Illustrator und G´schichteldrucker Thomas Fatzinek erinnert mit seinen von starken Emotionen geprägten Holzschnitten an Frans Masereel und Eric Drooker. Diese aufwendige Grafik- und Drucktechnik wurde im Mittelalter schon vor der Erfindung von Gutenbergs Druckerpresse zur Verbreitung von ...


Die Strategie der Spannung von Alfredo Castelli, Mario Gomboli, Milo Manara
Alfredo Castelli, Mario Gomboli, Milo Manara

Die Strategie der Spannung

Ein Bündel Bomben



Die Strategie der Spannung (strategia della tensione) wurde in den 1970ern in Italien zur Diskreditierung der wachsenden autonomen Bewegung, die in diesen Jahren durch Streiks, Hausbesetzungen und militante Demos laufend Zustrom erhielt, eingesetzt. Durch staatliche Netzwerke und paramilitärische ...