Jutta Sommerbauer

1977



Jutta Sommerbauer, geboren 1977 in Wien, hat in Wien, Frankfurt/Oder und Sofia Politikwissenschaft, Medien und Interkulturelle Kommunikation studiert. Sie ist Außenpolitik- Redakteurin der österreichischen Tageszeitung Die Presse und verfolgt seit zehn Jahren politische und gesellschaftliche Entwicklungen in den Staaten der früheren Sowjetunion. Im Jahr 2016 veröffentlichte sie den Reportageband "Die Ukraine im Krieg. Hinter den Frontlinien eines europäischen Konflikts". Seit November 2017 ist sie Korrespondentin der Presse in Russland.

Bücher:

Grauzone von Forian Rainer | Jutta Sommerbauer