Maurice Brinton

Dezember 1929 - März 2005



Maurice Brinton schrieb und übersetzte ab den 1960er Jahren für die britische libertär-sozialistische Gruppe Solidarity, beschäftigte sich mit anti-autoritären Strömungen innerhalb der ArbeiterInnenbewegung und nahm an den revolutionären Streiks und Umstürzen seiner Zeit teil, etwa in Belgien, Paris und Portugal und verfasste als Augenzeuge auch Berichte darüber. Er gilt als einer der weitsichtigsten und bekanntesten Theoretiker der Arbeiterautonomie Englands.

Bücher:

Mai 68 von Maurice Brinton