Ale Dumbsky



Militanter mittleren Alters sitzt in Hamburg und hat dort das Reden auf drei Stühlen entwickelt. Er kann sich in einem Vortrag von Max Stirner, HSV Alt-Hooligans, nervigen Kreativlingen, Ulrike Meinhof, der österreichischen Straßenverkehrsordnung, William S. Borroughs bis hin zu anonymen italienischen Insurrektionalisten hangeln, ohne dass es blöd auffällt.

Bücher:

Rede auf drei Stühlen von Ale Dumbsky