Marek Toman



Marek Toman, Marek Toman, geboren 1967, studierte Philosophie, arbeitete beim Tschechischen Radio und als Diplomat in Estland und Ungarn. Als Romancier, Dichter und Übersetzer widmet er sich leidenschaftlich der jüdischen Kultur – der Kultur seines Vaters, den er früh im Leben verlor. Das gemeinsame Thema seiner Bücher sind die Beziehungen zwischen den Generationen.

Bücher:

Der Prager Golem von Marek Toman, Hana Puchová