Reihe Textvorstellungen – Motto: Um uns die Welt


Datum und Zeit: 08.01.2019 - 19:00h
Ort: Alte Schmiede,
Schönlaterngasse 7, 1010 Wien


Obwohl Louise Michel keine Gelegenheit ausgelassen hat, im Kampf zu sterben, erreicht sie ein hohes Alter. Eva Geber hat die politischen Schriften, Briefe und Gedichte der französischen Kommunardin, Anarchistin und Feministin teilweise übersetzt, gesichtet und aus diesen Quellen ein fesselndes Erzählwerk zwischen Fakt und Fiktion montiert. Individuell und voller Humor entsteht ein Bild des Kampfes um Gleichheit, Bildung und Gerechtigkeit. Die Sprache ist sprunghaft, kraftvoll, übermütig und voller Humor. Hineingeworfen in die Erinnerungen von Louise Michel gelingt es der Autorin mühelos, das Umfeld sichtbar zu machen und geschichtliche Ereignisse lebhaft zu vermitteln. »Man hat am Ende dieses Buches ein bisschen weniger Fortschrittsstolz und ein wenig mehr Zukunftshoffnung«, schreibt Ruth Klüger im Vorwort.

In der Reihe Textvorstellungen von Mieze Medusa unter dem Motto: Um uns die Welt.


Link: www.alte-schmiede.at/programm/2019-01-08-1900/