Thomas Fatzinek präsentiert Die Schönheit der Verweigerung


Datum und Zeit: 03.11.2018 - 14:00h
Ort: Linke Literaturmesse
Kulturwerkstatt auf AEG, Fürther Str. 244d, Nürnberg


Der neue Band von Comic-Meister Tom Fatzinek befasst sich mit Krieg, KZ und Widerstand im Salzkammergut und dem Ausseer Land, an den Grenzen Bayerns. Er liefert bio- graphische Skizzen und kleine Geschichten über die „Parti- sanInnen der Berge“. Neben dem populären Sepp Plieseis würdigt er die weniger bekannten Heldinnen wie Marianne Feldhammer, Agnes Primocic oder Maria Ehmer. Er erzählt vom KZ Ebensee, vom „Igel“, dem Versteck der Verfolgten im Toten Gebirge, und von seinen BewohnerInnen: von je- nen, die lieber ein Leben in Fels, Eis und Schnee und steter Todesgefahr führten, als sich den Nazis zu beugen.

Im Aktionsraum. Eintritt frei.


Link: www.linke-literaturmesse.de/