Buch Wien: Marek Toman mit Der Prager Golem


Datum und Zeit: 09.11.2019 - 17:00h
Ort: Buch Wien
Messe Wien, Halle D
1020 Wien


Der Golem ist eine Figur der jüdischen Literatur und Mystik, die eng mit Prag verbunden ist: eine der fantasievollsten Legenden der Stadt. Marek Toman interpretiert eine Erzählung über den Golem von Gustav Meyrink aus der Perspektive des 14-jährigen Jakub, einem Schüler eines weisen Rabbiners. Er soll dessen Tochter Lea in Prag heiraten, will sich aber vor dieser arrangierten Ehe drücken, weil er sich bereits in die Christin Klara verschaut hat. Dann nehmen die Dinge ihren Lauf. Der Rabbiner muss schließlich einen Golem erschaffen; einen künstlichen Menschen, Roboter und Superheld in einem.

Moderation: Iva Procházková
Mastercard-Bühne
Messeeintritt


Link: www.buchwien.at/event/der-prager-golem/