Henri Lefebvrevon Andy Merrifield

Coverbild in Druckqualität anzeigen



22 • 14 cm | Klappenbroschur
250 Seiten | € 24,00
ISBN 978-3-903022-78-2
Erscheint im Juni 2018
Andy Merrifield

Henri Lefebvre

Eine kritische Einführung



Henri Lefebvre war einer der großen Theoretiker des 20. Jahrhunderts: Philosoph und Soziologe, Autor von über 60 Büchern, unkonventioneller bon vivant, Wegbereiter des Pariser Mai 1968. Diese verständliche und innovative Einführung in sein Denken kombiniert eine kritische Bestandsaufnahme von Lefebvres wesentlichen Konzepten mit seinem biographischen Werdegang, vom jungen Anhänger der Surrealisten zum Résistance-Kämpfer während der deutschen Besatzung, bis hin zum wesentlichen Stichwortgeber der Situationistischen Internationale und des globalen Aufbruchs des Jahres 1968.


Andy Merrifield verwebt die Evolution von Lefebvres Philosophie, sein politisches Engagement und seinen abenteuerlichen Lebensweg zu einem faszinierenden und fesselnden Porträt nicht nur einer Person, sondern ganz Frankreichs im 20. Jahrhundert.