Shingalvon Tore Rørbæk, Mikkel  Sommer

Coverbild in Druckqualität anzeigen


Leseprobe bald verfügbar


Aus dem Dänischen von Alexander Sitzmann.
17 • 24 cm | Hardcover
102 Seiten | € 18,00
ISBN 978-3-903290-39-6
Erscheint im Oktober 2020
Tore Rørbæk, Mikkel Sommer

Shingal



In dieser Graphic Novel verfolgen wir den Kampf der beiden Brüder Mazlum und Asmail um die Rettung ihrer Familie, während sie mit tausenden anderen Jesiden auf den Berg Shingal fliehen, um dem IS zu entkommen. Die Soldaten, die sie beschützen sollten, haben das Gebiet bereits verlassen, ihre Nachbarn haben sich gegen sie gewandt. Der Berg mit seinen steilen Hängen ist vielleicht ihre einzige Rettung. Schließlich harren mehr als 50.000 Menschen in der Sommerhitze aus, ohne Wasser oder auch nur Schatten.

Shingal ist eine Geschichte von Verrat und religiösem Fanatismus, aber auch von Mut, Selbstaufopferung und Mitgefühl. Das Buch basiert auf gründlichen Recherchen und vielen Interviews und erzählt die Geschichte des Völkermords an den irakischen Jesiden im August 2014.

Mit einem Nachwort von Thomas Schmidinger.