Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Die mutigste Lehrerin

Der Standard, 23.12.2018



Die Autorin schildert in einem bewegenden Bildungsroman die Geschichte der französischen Sozialrevolutionärin Louise Michel.

Es gibt viele Klischees über Lehrerinnen, und es ist das Bequemste, über schlechte Lehrerinnen zu schreiben. Aber wo sind ...

... mehr



Die Mexikaner

Alfonz – Der Comicreporter, 1/2019



Das Wissen über die Geschichte der benachbarten Alpenrepublik Österreich und ihres Vorläufers, der glanzvollen k.u.k. Monarchie, ist hierzulande im Allgemeinen gering und vor allem durch Sissi- und Heimatfilme geprägt. Ein besonderes Kapitel, das unglückliche Übersee-Abenteuer des ...

... mehr



Geboren am 17. November

Alpine Anarchist Productions, 19.12.2018



Leisten wir uns zu Beginn eine Vereinfachung: Es gibt Autobiografien politischer Akteure, die mehr oder weniger interessante Geschichten erzählen. Und es gibt Autobiografien politischer Akteure, die uns in der gegenwärtigen Suche nach einer revolutionären Perspektive weiterbringen. ...

... mehr



Geboren am 17. November

Junge Welt, 17.12.2018



Die Autobiographie des griechischen Stadtguerillakämpfers Dimitris Koufontinas liegt nun auf deutsch vor

Die Täter scheinen gegen alles und jeden zu sein, erzählte der deutsche Botschafter in Griechenland, Karl-Heinz Kuhna, am 17. Mai ...

... mehr



Jan Karski – Zeuge der Shoah

SplashComic, 12/2018



Story:
Die Geschichte von Jan Karski, der eigentlich Jan Kozielewski hieß, dürfte den geschichtsinteressierten bekannt sein. Als Offizier in der polnischen Armee geriet er 1939 in sowjetische Gefangenschaft, wurde gegen Ukrainer bei den Deutschen ...

... mehr



Zwischen den Fronten

Stuttgarter Zeitung, 10.12.2018



Ostukraine, im Jahr 2018: Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Frontlinie spaltet Familien, Freundschaften und bisweilen ganze Städte. Der Fotograf Florian Rainer und die Journalistin Jutta Sommerbauer dokumentieren den ...

... mehr



Valter verteidigt Sarajevo

Antifa Infoblatt, Nr. 121, Winter 2018



Vladimir Perić alias Valter war Partisan, Mitglied der Kommunistischen Partei Jugoslawiens und Sekretär der Kommunistischen Partei Sarajewos. 1919 im ehemaligen Jugoslawien geboren, kämpfte er ab 1941 gegen die Nazis, die im Zuge ihres Balkanfeldzuges Jugoslawien zur Kapitulation gezwungen ...

... mehr



Am Peršmanhof 1945

Mo, Nr. 53, 11/2018



Erinnerungen an eine Nacht, die nicht vergessen werden kann. Gedanken an die eigene Familie, die durch Mitglieder des SS- und Polizeiregiments ermordet wurde. Kärntner SlowenInnen, PartisanInnen, NS- Diktatur. In der Graphic Novel von Evelyn Steinthaler und Verena Loisel werden ...

... mehr