Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Demokratie im Krieg?

P.S., Buchbeilage Nr. 34/18, 5. Oktober 2018



Zwar möchte dieses Bändchen kein Nachruf sein, sondern einen Versuch kurdischer Selbstbestimmung würdigen. Doch schon die Vorgeschichte weist auf sehr schwierige Rahmenbedingungen hin und in den letzten Kapiteln dominieren triste ...

... mehr



Die Geschichte eines ganzen Landes

Malmoe, Nr. 84/2018



Mit der Graphic Novel Peršmanhof. 25. April 1945 erscheint bei bahoe books eine weitere Publikation, die den lokalen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beleuchtet

Der historische Kontext des von Evelyn ...

... mehr



Grauzone

Bodo Straßenzeitung, Oktober 2018



„Solange man den Krieg aus der Ferne beobachtet, ist die Lage eindeutig.“ So leitet Jutta Sommerbauer, Moskau-Korrespondentin der österreichischen Tageszeitung „Die Presse“ den Bild- und Reportageband „Grauzone“ ein, für den sie mit dem Fotografen Florian Rainer „eine Reise ...

... mehr



Wo ist Valter?

junge welt, 1. 10. 2018



Bahoe-Books-Verlag in Wien übersetzt legendären jugoslawischen Partisanencomic aus den 70ern.

Eine Anhöhe über Sarajevo, Ende des Zweiten Weltkrieges: Die Blicke des SS-Standartenführers von Dietrich und seines Nazikollegen schweifen über die ...

... mehr



Subtile Kontrolle

junge welt, 17. 9. 2018



Renato Curcio legt das Destruktivpotential moderner Technik bloß

Es stehen große Veränderungen in der kapitalistischen Produktionsweise bevor, für die Bezeichnungen wie »vierte industrielle Revolution« oder »Industrie 4.0« im Umlauf sind. Die ...

... mehr



Grausames Scheitern

iz3w, Nr. 368, 12. 9. 2018



Nach 1968 spaltete sich die japanische Studierendenbewegung in zahlreiche konkurrierende Gruppen. Über die bekannteste und umstrittenste Gruppierung ist nun ein schmales Buch erschienen: Die japanische Rote Armee Fraktion von William Andrews.

... mehr



Dirndl mit Kalaschnikow

Wiener Zeitung, 11.9.2018



Thomas Fatzineks Comic "Die Schönheit der Verweigerung" über den Widerstand im Salzkammergut.

Im Hintergrund Berge und ein See, im Vordergrund ein Dirndl, es könnte die Novizin Maria von "Sound of Music" sein, hätte sie nicht eine ...

... mehr



Ein inspirierendes Buch.

AEP Informationen, Nr. 3, 22. 8. 2018, S. 56



Das Buch thematisiert gesellschaftliche bzw. politische Konfliktlinien, die immer und zu jeder Zeit aktuell waren und in der letzten Zeit vielleicht wieder von ganz besonderer Relevanz sind. Es geht um geschlechtsspezifische Identitätszuschreibungen und -zumutungen. Um Konflikte zwischen ...

... mehr