Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Entmummung

Freitag, Ausgabe 20/2018



Widerstand. 2016 entstand in Frankreich eine Bewegung aus dem Nichts. Ein Buch dokumentiert die Proteste

Angesichts der Proteste von Studentinnen und Studenten und der Eisenbahnerstreiks in Frankreich (Freitag 18/2018) könnte Sebastian ...

... mehr



Amina und die Flucht aus Syrien

Badische Zeitung, 26.5.2018



"Es ist gewaltig und leer hier", findet Amina. Das syrische Mädchen ist auf der Flucht. Noch vor wenigen Tagen hat es Verstecken gespielt mit seiner Mutter. Die erzählt oft von der mutigen, stolzen Zenobia: "Zenobia war die Königin im alten Syrien und die schönste Frau auf der ganzen ...

... mehr



Permanentes Rennen im Tränengas

Neues Deutschland, Berlin, 23. 5. 2018



Sebastian Lotzer feiert in seinem Buch »Winter is coming« die wilden Demonstrationen in Frankreich - seine Thematisierung bleibt oberflächlich.

Wenn in Frankreich eine Regierung neoliberale Reformen plant, muss sie mit wilden ...

... mehr



Widerstand im Alpenland

Augustin Nr. 460, 5/18



Am 12. Mai 1945 wurde der NS-Kriegsverbrecher Ernst Kaltenbrunner in einer Schutzhütte bei Altaussee verhaftet. Daran waren auch die beiden österreichischen kommunistischen Widerstandkämpfer Sepp Plieseis und Josef Hans Grafl beteiligt.

... mehr



"Die Schönheit der Verweigerung"

Die Zeitschrift



Der Comiczeichner Thomas Fatzinek zeichnet Biographien von Widerstandskämpfer_innen - Geschichten von Entschlossenheit und Mut, aber auch Verfolgung und Ermordung.

Thomas Fatzinek wollte schon immer Comiczeichner werden, spätestens seit er ...

... mehr



Ohne rechten Arm, aber das Herz am rechten Fleck

Sondermann Blog, 21.5.2018



Lorena Canottiere erzählt in ihrem Comic „Verdad“ ein Frauenschicksal aus dem spanischen Bürgerkrieg. Die Farben sind ihr wichtigstes Ausdrucksmittel.

„Verdad“ ist das spanische Wort für Wahrheit. Als Titel eines italienischen Comics ...

... mehr



Louise Michel. Die Anarchistin und die Menschenfresser.

Die Alternative, 05/18



Der Typus der kämpfenden Frau ist mir noch gut in Erinnerung. Eva Geber beschäftigt sich seit jeher mit bedeutenden Frauen und schreibt somit ein Stück Frauengeschichte.

Auch im aktuellen Buch bleiben wir in Frankreich: Eine immens wichtige ...

... mehr



Pazifismus ist kein Schicksal.

GaiDao, Nr. 89, 05/18



Alexandre Elsigs Buch Die Aktionsliga der Bauarbeiter – Der Anarchismus erobert die Genfer Baustellen der Zwischenkriegszeit.

Die Schweizer Gewerkschaft Unia kämpft seit 2014 für einen Mindestlohn in allen Branchen von 4.000,- ...

... mehr