Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Fatzinek goes București: "Schwere Zeiten" wird beim Salonului European de Bandă Desenată ausgestellt

Salonul European de Bandă Desenată, 09.05. bis 22.05.2017



Forumul Cultural Austriac

Schwere Zeiten. Das Leben der Lili Grün (Vremuri grele. Viața lui Lili Grün)
Artist Thomas Fatzinek


Editura Bahoe books

Actrița și scriitoarea Elisabeth „Lili“ Grün a crescut ...

... mehr



Ich bin ein anderer

FALTER - Ausgabe 18/2017, 05.05.2017



„When I was young / I was told / to eat / more meat / to become a tall / and strong man. / But I didn’t want to. / So I said, / ,The more colorful I eat / the more colorful I shit.‘“ Anti-Aphorismen, kurze Geschichten, Gedichtartiges oder widersinnige Sprüche, die sich doch lehrreich ...

... mehr



Boris Wiktorowitsch Sawinkow, Erinnerungen eines Terroristen

Wostok - Ausgabe 1/2017



Boris Sawinkow (1879 bis 1925) gehörte als Hauptorganisator der Kampforganisation der russischen Partei der Sozialrevolutionäre (SR) an, die Anfang des 20. Jahrhunderts zahlreiche Attentate auf Repräsentanten des autokratischen zaristischen Regimes verübte.


1904 bereitete ...

... mehr



[Comic: Prole.info] Nieder mit den Restaurants

LabourNet Germany, 28.04.2017



“Eine Kritik an der Restaurant-Industrie. Eine illustrierte Einführung in die Funktionsweise moderner Restaurants: Elend, Stress, Entfremdung, Fadesse formen den Widerstand der Angestellten gegen ihre Arbeitsbedingungen. Durch persönliche Erfahrungen und einem antikapitalistischen ...

... mehr



Ein Krimi von höchsten Gnaden

Frankfurter Allgemeine - Blogs, 19.04.2017



Vor kaum einem Monat habe ich an dieser Stelle einen spanische Comic empfohlen („Ich habe Wale gesehen“, erschienen bei der Edition Moderne), den Lea Hübner in die Schweiz vermittelt und auch gleich ins Deutsche übersetzt hatte. Nun kommt beim Berliner Avant Verlag schon ihre nächste ...

... mehr



Graphic Novel „Likwidator in Spanien 1937“ von Ryszard Dabrowski im Wiener Verlag

Kämpfer und Freunde der Spanischen Republik 1936-1939 e.V. (KFSR), 01.04.2017



Der „Likwidator“, eine mystische Figur aus Polen, die immer auf der Seite der Unterdrückten und um ihre Freiheit Kämpfenden steht und schon in der Russischen Revolution auf seiten des Volkes stand, reist nach Spanien und unterstützt die CNT-Kämpfer gegen die Franquisten und den Klerus.

... mehr



Die Gaunereien des Kleinadels

FALTER - Ausgabe 13/2017, 31.03.2017



Bücher über Österreichs Adel und die Zeit der Monarchie haben in Buchhandlungen meistens ein eigenes Fach, sie bedienen ein Stammlesepublikum. Der Historiker Georg Fingerlos beschäftigt sich mit einem abseitigen, aber durchaus spannenden Thema der Adelsgeschichtsschreibung: den ...

... mehr



Kein Vergeben, kein Vergessen

Marx21 (S. 83) - Ausgabe 01/2017 - Frühjahr 2017



Vor mehr als fünfzehn Jahren erschoss die italienische Polizei Carlo Giuliani. Ein neuer Graphic Novel rekonstruiert die Geschehnisse aus Sicht des Demonstranten und beschreibt, wie der Staat versuchte, seine Verantwortung zu vertuschen

Genua im Juli ...

... mehr