Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Willst du wissen, wer Carlo war?

Comixene - Fachmagazin Comic + Cartoon - Ausgabe Nr. 121 | Winter 2016



Diese Frage, die als Überschrift eines Kapitel des Buches zu lesen ist, gilt wohl als Zusammenfassung des Werks. Hier wird ein Porträt von Carlo Giuliani skizziert, dem 23-Jährigen, der am 20. Juli 2001 während einer Demonstration des zivilen Ungehorsams gegen den G8-Gipfel in Genua von ...

... mehr



Schwere Zeiten. Das Leben der Lili Grün- Interview mit Thomas Fatzinek

www.literadio.org - Literatur zum Hören, 22.11.2016



Interview mit dem 1965 in Linz geborenen Lithografen und Grafik-Künstler Thomas Fatzinek über sein neues Buch „Schwere Zeiten. Das Leben der Lili Grün“.
Thomas Fatzinek hat nach einigen Büchern im Eigenverlag nun bei bahoe books einen Verlag gefunden wo er sich zuhause fühlt. ...

... mehr



Sevasti Pagania: Traditionelle vegane griechische Küche

lesefreunde24.npage.de, 11.11.2016



Die griechische Küche hat orientalische Einflüsse und sie bietet viele nicht-tierische Produkte mit einer großen Vielfalt an Gemüsesorten und Hülsenfrüchten. Daraus ergeben sich viele Kombinationsmöglichkeiten und man lernt viele wunderbare Rezepte auf dieser kulinarischen Reise kennen. ...

... mehr



Bücher gegen die Herbstdepression

Feminismus, New Wave, Science-Fiction und mehr



Im Herbst segeln die Blätter von den Bäumen, die Dunkelheit fällt nach der Zeitumstellung noch vor dem Abend über den Tag her – und die Temperaturen rasen in den Keller. Zeit, sich unter der Decke zu verkriechen und ein paar Bücher vom Nachttisch zu lesen. Wolfgang Frömberg hat so schon ...

... mehr



Thomas Fatzinek: Schwere Zeiten. Das Leben der Lili Grün.

Literaturhaus Wien, 27.10.2016



Der 1965 in Linz geborene Lithograf und Grafik-Künstler Thomas Fatzinek hat nach einigen Büchern im Eigenverlag in der jungen Edition bahoe books eine verlegerische Heimat gefunden. Dem Künstler wie dem Verlag sind politische Themen ein Anliegen und beiden gebricht es dabei nicht an Mut. Das ...

... mehr



Kommunist

P.S. | Die linke Zürcher Zeitung, 21.10.2016



Ende des II. Weltkrieges, der Erzähler war in deutscher Gefangenschaft und überlebte. Er ist Kommunist und kommt wieder nach Italien retour. Da sind immer noch zum grossen Teil die Faschisten an der Macht geblieben. Er findet in seiner Gegend keine Arbeit. Kommt nach Carbonia, einer am Reissbrett ...

... mehr



Vegane griechische Küche

vegan.at (Vegane Gesellschaft), 19.10.2016



Die Autorin Sevasti Pagania hat sich auf eine Reise durch ganz Griechenland begeben, um traditionelle Gerichte ihrer Heimat zusammenzutragen und in diesem Kochbuch zu veröffentlichen. Alle Gerichte blicken auf eine lange Vergangenheit und Tradition zurück und verkörpern die Vielfältigkeit der ...

... mehr



(Alb)traum & Wirklichkeit

Buchkultur - Ausgabe 168A - Herbst 2016



Dass die österreichische Graphic-novel-Szene mittlerweile längst kein Geheimtipp mehr ist, wissen nicht nur gut sortierte Buchhandlungen, sondern auch viele literaturbegeisterte. Drei Neuerscheinungen sorgen diesen Herbst für Aufsehen.

…In „Schwere Zeiten“ ...

... mehr