Rezensionsexemplare unserer Titel können jederzeit gerne unter
info (at) bahoebooks.net oder telefonisch (01-946 92 91) angefordert werden.



Ein Mahnmal wider das Vergessen.

Comixene, Nr. 132, Herbst 2019



Der italienische Schriftsteller und Chemiker Primo Levi gehörte zu den bekanntesten Zeugen und Überlebenden des Holocaust. Levi wurde 1943 von faschistischen Milizen aufgegriffen, zuerst kurze Zeit ins KZ Fossoli verschleppt und dann nach Auschwitz verlagert, wo er ...

... mehr



Kosovo – Geschichte und Gegenwart eines Parastaates

IDM Info 2/2019, Oktober 2019



Der in politischer Theorie versierte Nahostexperte Thomas Schmidinger liefert mit seinen jüngsten Publikationen einen höchst lesenswerten Rundgang durch die Geschichte Kosovos und dessen aktuelle Probleme als nicht allseits anerkannter jüngster Staat Europas. Nach dem Einstieg in die ...

... mehr



Graphic Novel über KZ-Fotografen

Kronen Zeitung, 15. 10. 2019



Spanier brachten die Geschichte ihres Landsmanns in Comic-Form zu Papier

„Der Fotograf von Mauthausen“ heißt ein neues Graphic Novel der Spanier Salva Rubio, Pedro J. Colombo und Aintzane Landa, das die Geschichte ihres Landsmanns Francisco Box ...

... mehr



Graphic Novel über den Retter der Bilder

orf.at, 13. 10. 2019





Von wenigen Konzentrationslagern sind so viele Fotos aus der aktiven Zeit erhalten wie von Mauthausen. Zu verdanken ist das unter anderem dem Mut des jungen KZ-Häftlings Francisco Boix, der Negative versteckte, aus dem Lager schmuggelte und nach der ...

... mehr



Mexikoplatz, auch ein Heldenplatz

Der Falter, Nr. 41, 9. 10. 2019



Mexikoplatz, auch ein Heldenplatz Das Gedenken in Österreich kreist oft um den Heldenplatz. Dem Historiker Berthold Molden ist es zu verdanken, dass er im Erinnerungsjahr 2018 einen anderen Wiener Platz in Erinnerung rief: den Mexikoplatz.

Er heißt ...

... mehr



Sozialdemokratie: Letzter Aufruf!

Literaturblog, 5. 10. 2019



Man muss SPÖ oder SPD nicht unbedingt wählen, um den Niedergang dieser beiden Parteien bedenklich zu finden und darin eine Gefahr für unsere Demokratie zu sehen. Man muss SPÖ oder SPD nicht unbedingt wählen, um die historische und mögliche zukünftige Bedeutung dieser Parteien zu ...

... mehr



Politische Zauberei

Dyslexie/Zeitschrift, Nr. 34, September 2019



"Frauen und Mädchen! Der Kampf um Gleichberechtigung 1848 – 1918" von Tatjana Lecomte beschreibt und dokumentiert eine Aktion der Künstlerin in der sie im Herbst 2018 an der Fassade des Palais Niederösterreich in der Herrengasse in Wien, die Namen von insgesamt 18 Frauen, die im ...

... mehr



Sozialdemokratie: Letzter Aufruf!

Mo Nr. 56, September 2019



Schon wenn man zu lesen beginnt merkt man, dieses Manifest ist zum Gutteil aus einer Praxis entstanden: Oliver Scheiber, Richter am Bezirksgericht Meidling, hat in einer langjährigen Tätigkeit den Blick dafür geschärft, wie sich der ...

... mehr